Allgemeine Geschäftsbedingungen

Barbara Windisch
Schöcklblick Alpakas
 
Offenlegung gem. §5 ECG:
 
Barbara Windisch
Schöcklblick Alpakas
Frauensäulenweg 2
8010 Kainbach bei Graz
 
Telefon: 0664 / 509 174 1
E-Mail: info@alpaka-shop.at
UID: ATU69981512
 
Gewerbebehörde: Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung
 
(Im Folgenden kurz „Verkäufer“ genannt).
 
1 Geltungsbereich
 
1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Bestellungen in unserem Onlineshop www.alpaka-shop.at.
 
1.2 Mit der Abgabe seiner Vertragserklärung (siehe Pkt. 1.5) akzeptiert der Kunde diese AGB. Vertragsabschlüsse sind nur zu diesen Bedingungen möglich. Abweichenden, entgegenstehenden, einschränkenden oder ergänzenden Geschäftsbedingungen und Regelungen des Kunden müssen wir ausdrücklich zustimmen, damit diese im Einzelfall Vertragsbestandteil werden. Insbesondere gelten Vertragserfüllungshandlungen unsererseits nicht als Zustimmung zu etwaigen von unseren AGB abweichenden Bedingungen.
 
1.3 Angebote sind grundsätzlich freibleibend und gelten nur soweit der Vorrat reicht.
 
1.4 Die Vertragssprache ist Deutsch.
 
1.5 Vertragsschluss
 
1.5.1 Die Präsentation unserer Produkte auf unserem Onlineshop ist kein Angebot im rechtlichen Sinn. Das Angebot erfolgt jeweils ausschließlich durch den Kunden wie in Pkt. 1.5.2 dargestellt.
 
1.5.2 Auf unserer Website erfolgt das Angebot des Kunden durch die Bestellung des Artikels. Das Angebot des Kunden wird durch Klick auf den Button „Kostenpflichtig bestellen“ für ihn verbindlich. Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar. Wir sind berechtigt, Bestellungen auch nur zum Teil anzunehmen oder ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
 
1.6 Vertragsspeicherung
 
1.6.1 Der Kaufvertrag wird von uns nicht gespeichert. Die Bestelldaten werden per E-Mail zugesendet. Vergangene Bestellungen kann der Kunde nach Registrierung (siehe Pkt. 2) im Kundenkonto einsehen.
 
2 Registrierung auf der Website, Websitezugriff
 
2.1 Vor der ersten Bestellung kann sich der Kunde auf der Website registrieren (ein Kundenkonto anlegen), indem er auf klickt. Dann gibt er seinen Namen, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, seine E-Mail-Adresse (für Login zum Kundenkonto und die Bestellbestätigungen) und ein Passwort ein. Durch die Registrierung kann der Kunde jederzeit den Status seiner Bestellung einsehen und erhält eine Übersicht über die bisher getätigten Bestellungen.
 
2.2 Der Kunde muss voll geschäftsfähig sein. Mit der Absendung des Registrierungsformulars bestätigt der Kunde die Richtigkeit seiner Angaben, insbesondere seines Namens, seines Alters, seiner Geschäftsfähigkeit und seiner Adresse.
 
2.3 Der Kunde ist für die Geheimhaltung des Zugriffscodes verantwortlich. Wir können nur überprüfen, ob ein Zugriffscode mit einer ordnungsgemäß freigeschalteten Kundenberechtigung übereinstimmt. Eine weitergehende Überprüfungspflicht trifft uns nicht. Jede Person, die sich mit einer auf der Website freigegebenen Kundenberechtigung und dem dazu passenden Zugriffscode einloggt gilt als bevollmächtigt, Bestellungen für den damit registrierten Kunden rechtswirksam abzugeben. Wir empfehlen das Kennwort regelmäßig zu ändern.
 
2.4 Uns trifft keine Haftung für eine unterbrechungsfreie Funktion der Website. Wir sind jederzeit berechtigt, auch ohne Vorankündigung, Arbeiten an der Website durchzuführen, die eine Abschaltung/Unterbrechung mit sich bringen. Wir sind auch nicht verpflichtet, eine bestimmte Serverkapazität zur Verfügung zu stellen, sodass mit Überlastungen und längeren Antwortzeiten gerechnet werden muss.
 
3 Preise, Liefer- und Versandkosten
 
3.1 Die auf der Website angeführten Preise sind Endverbraucherpreise inklusive Umsatzsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle zusätzlichen Fracht-, Liefer-, Versand- oder sonstigen Kosten zeigen wir dem Verbraucher vor Abgabe seines Anbots an, soweit diese Kosten vernünftigerweise im Voraus berechnet werden können. Die Versandkosten sind unter Versand- & Zahlungsbedingungen (siehe Link) angeführt.
 
4 Zahlungsbedingungen
 
4.1 Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde sind unsere Forderungen vor Ausfolgung der bestellten Produkte vollständig und ohne Abzug zu bezahlen. Der Kaufpreis ist jeweils sofort bei unserer Annahme des Angebots fällig. Eine Bezahlung des Kaufpreises bei Kauf über unsere Website ist mittels der folgenden Zahlungsmethoden möglich: Vorkasse (Überweisung), PayPal, Bezahlung bei Abholung im Laden. Bei Abholung/Kauf in unserem Laden stehen die folgenden Zahlungsmethoden zur Verfügung: Barzahlung, Bankomat und Kreditkarte.
 
5 Widerrufsrecht
 
Widerrufsbelehrung
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Barbara Windisch, Frauensäulenweg 2, 8010 Kainbach bei Graz, Telefon 0664 / 509 174 1, E-Mail-Adresse info@alpakas-shop.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular (siehe Link) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Barbara Windisch, Frauensäulenweg 2, 8010 Kainbach bei Graz) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
 
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung
 

6 Nicht bestehendes/entfallendes Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) 

6.1 Für Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, oder für Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, besteht kein Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht).

6.2 Für Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, entfällt das Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht), wenn die Waren nach der Lieferung entsiegelt worden sind, sowie für Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt worden sind.

7 Eigentumsvorbehalt
 
7.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
 
7.2 Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.
 
8 Gewährleistung
 
8.1 Gegenüber Verbrauchern bei Mängeln der Ware gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Kein Fall der Gewährleistung liegt bei Schäden vor, die durch eine unsachgemäße Verwendung oder Behandlung des Produktes entstanden sind. Gleiches gilt für gewöhnliche Abnutzung.
 
8.2 Die Produktabbildungen auf der Website können aufgrund der Auflösung und Größe hinsichtlich Farbe und Größe vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen. Die gelieferte Ware gilt als vertragsgemäß, wenn die gelieferten Stücke der sonstigen Produktspezifikation entsprechen.
 
9 Haftung
 
9.1 Wir haften für Schäden nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für leicht fahrlässig zugefügte Schäden ist jedoch ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Menschen und für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.
 
10 Datenschutz
 
10.1 Die uns vom Kunden im Rahmen der Geschäftsbeziehung bekannt gegebenen persönlichen Daten wie z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail, Telefonnummer sowie Lieferanschrift werden von uns gespeichert und verarbeitet. Wir benutzen die Daten im Rahmen der gesetzlichen Ermächtigung um die Bestellung auszuführen. Für den Versand ist es erforderlich, dass Ihre Anschrift an unsere Logistikpartner weitergegeben wird. Mit Aktivierung des Kästchens zur datenschutzrechtlichen Zustimmung, stimmt der Kunde ausdrücklich zu, dass die von ihm im Zuge des Vertragsabschlusses bekannt gegebenen personenbezogenen Daten (wie Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail, Telefonnummer sowie Lieferanschrift) auch zu eigenen Marketingzwecken und somit insbesondere für Zusendungen zu werblichen Zwecken per E-Mail gemäß § 107 TKG gespeichert und verarbeitet werden. Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails jederzeit widerrufen (z.B. per Mail an info@alpaka-shop.at). Eine darüberhinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte findet nicht statt.
 
10.2 Zusätzliche Informationen sind unter Privatsphäre und Datenschutz (siehe Link) angeführt
 
11 Gerichtsstand, Rechtswahl, Sonstiges
 
11.1 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das für den Verkäufer örtlich und sachlich zuständige Gericht.
 
11.2 Es gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN Kaufrechts.
 
11.3 Sollten einzelne Regelungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Regelungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht.
 
12 Beschwerdeverfahren 

12.1 Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/odr/ zu erreichen.